Blog - Dental Direkt connect.

DD cubeX² bekennt Farbe – vorgefärbte VITA® Shades

20. Mai 2015

Nachdem das Standardmaterial DD Bio Z wie auch das transluzente DD Bio ZX² als vorgefärbte Variante entwickelt wurde, haben wir dies jetzt auch für das neue hochtransluzente DD cubeX² weitergeführt. Im Gegensatz zu den beiden genannten Farbpaletten, war nun das Ziel besonders gängige Farben der Vita®-Farbskala zu reproduzieren. Nach reichlichen Überlegungen wurde folgende Auswahl getroffen: A2, A3, A3,5, B2, C2 und D3.

 

Wie werden Ronden eingefärbt?

Um unterschiedlich gefärbte Ronden zu erreichen werden Mangan-(grau), Eisen- (gelb) und Erbiumoxid (rosa) genutzt. Diese sogenannten Farboxide werden in Form von vorgefärbten Pulvern zu unterschiedlichen Anteilen mit dem ungefärbten, weißen Pulver– hier das DD cubeX²-Material bis zur Homogenität gemischt und zu Ronden gepresst. Alle restlichen Produktionsschritte, bis hin zum fertig verpackten Produkt, durchlaufen gefärbte sowie ungefärbte Ronden gleichermaßen.

 

Wie werden die Ergebnisse beurteilt?

Regelmäßig werden verschiedene Tests durchgeführt, um sicherzustellen, dass neue Produkte auch alle Anforderungen erfüllen und die von uns gewohnt, hohe Qualität mit sich bringen. Dazu werden von uns entwickelte Prüfkörper aus den Ronden gefräst und z. B. hinsichtlich ihrer Transluzenz, Farbe oder auch Härte analysiert. Natürlich spielt auch die Fräsbarkeit eine große Rolle. Alle Ergebnisse vereint zeigen uns dann, ob wir sicherstellen können, dass das Produkt in der Verarbeitung wie auch in der späteren Anwendung überzeugt.